Rad, Wandern und Motorrad

Hier finden Sie Informationen zu unseren Fahrradstrecken, Wanderwegen und Motorradrouten. Zu den jeweiligen Themen können Sie sich zudem unter der Rubrik „Infomaterial“ in unserem Service-Bereich Karten mit Routen bestellen oder herunterladen. 

Fahrradfahren

Rüdesheim ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Radtouren durch den Rheingau. Auf der Strecke nach Wiesbaden durchfährt man malerische Winzergemeinden wie Eltville und Oestrich. Dieser eher flache Abschnitt eignet sich besonders für Familien. Von Rüdesheim nach Assmannshausen kann man seit dem Sommer 2019 auf dem Panoramaradweg fahren. Beim Radfahren durch das Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ geht es zum Beispiel von Rüdesheim mit der Fähre nach Bingen und von dort nach Koblenz vorbei an Burgen und Weinhängen. Diese und viele weitere Vorschläge für Ihre Fahrradtour finden Sie hier:

Mountainbike-Strecken

Dank der Lage am steilen Südhang des Taunus kommen Mountainbiker in der Region rund um Rüdesheim voll auf ihre Kosten. Zu einer Tour durch die Reben gehören natürlich Pausen an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten einfach mit dazu. Egal ob man nur einen Tag zu Gast ist oder aber mehrere Tage Urlaub in der Region machen möchte, es gibt für jeden das Passende in unseren Mountainbike-Routen. Die abwechslungsreichen Wege führen entlang der Städte und Dörfer, durch idyllische Weinberge und selbstverständlich an den Rhein. Details zu den Routen finden Sie hier:

Wandern & Walken

Das Weinanbaugebiet Rheingau bietet abwechslungsreiche Rundwanderwege – für fortgeschrittene Wanderer wie auch Nordic-Walker. Rüdesheim und Assmannshausen sind durch die Anbindungen an den Bahn-, Bus- und Schiffsverkehr optimale Asugangspunkte für Wanderungen: Der Rheinsteig verspricht auf 320 km „Wandern auf hohem Niveau“ durch das UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Der Historienweg, der Wildkräuterweg in Assmannshausen und der Rüdesheimer Hidegard-Weg sind weitere Highlights. Die Rundwanderwege des „Rheingau Nordic Walking Riesling Park“ sind auch für den weniger geübten Wanderer gut zu bewältigen. Details zu den Strecken finden Sie unter den Wanderrouten:

Motorradfahren

Rüdesheim ist ein idealer Startpunkt für Motorradtouren, denn hier gehen die Kurven selbst nach mehreren Motorrad-Tagen nicht aus. Mit dem Rheingau, dem Taunus, dem Hunsrück, dem Pfälzer Bergland, und dem Westerwald lassen sich attraktive Motorradregionen in erlebnisreichen Tagestouren erfahren. Rüdesheim liegt an der „Motorradstraße Hessen“ und ist zudem wegen des jährlichen Magic-Bike-Events beim Motorradfahrer sehr beliebt. Gerade unter der Woche spricht vieles für einen Motorradurlaub im lebendigen Rüdesheim , denn unsere Tourenvorschläge glänzen dann mit besonders wenig Verkehr. Und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, lässt sich ein bikefreier Tag mit einer Weinprobe und vielem mehr genießen.

× Stelle eine Frage per WhatsApp